Zambia Finance

Sep 18 2018

BMW i8: Erleben

#bmw, #i,8, #zukunft, #sportwagen, #plugin, #plug-in, #hybrid, #design, #dynamik, #effizienz, #nachhaltigkeit, #aerodynamik


#

ERSTER EINER NEUEN ZEIT.

Der BMW i8 ist bereit, seine Fahrzeugklasse zu revolutionieren. Als erster Sportwagen mit den Verbrauchs- und Emissionswerten eines Kleinwagens. Die Stärke des Plug-in-Hybrids liegt unter anderem in der perfekten Synchronisation von Elektro- und Verbrennungsmotor, die sich in höchster Effizienz und Dynamik auf der Straße bemerkbar macht. Der erste Sportwagen, der sogar den Zeitgeist beschleunigt.

BMW i8 mit Plug-in-Hybridantrieb:

Kraftstoffverbrauch in l/100 km (kombiniert): 2,1

CO2-Emissionen in g/km (kombiniert): 49

Stromverbrauch in kWh/100 km (kombiniert): 11,9

Die Verbrauchswerte wurden auf Basis des ECE-Testzyklus ermittelt. Abbildungen zeigen Sonderausstattungen.

BMW i8 mit Plug-in-Hybridantrieb:
Kraftstoffverbrauch in l/100 km (kombiniert): 2,1
CO2-Emission in g/km (kombiniert): 49
Stromverbrauch in kWh/100 km (kombiniert): 11,9

Die Verbrauchswerte wurden auf Basis des ECE-Testzyklus ermittelt. Abbildungen zeigen Sonderausstattungen.

BMW i Neufahrzeuge werden nur durch autorisierte BMW i Agenten oder die BMW i Kundenbetreuung vertrieben.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch, den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und dem Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen können dem ‘Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen’ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen, bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH (DAT), Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen, und unter http://www.dat.de/angebote/verlagsprodukte/leitfaden-kraftstoffverbrauch.html unentgeltlich erhältlich ist.
Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. CO2-Emissionen, die durch die Produktion und Bereitstellung des Kraftstoffes bzw. anderer Energieträger entstehen, werden bei Ermittlung der CO2-Emissionen gemäß der Richtlinie 1999/94/EG nicht berücksichtigt.


Written by admin


Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *